Ev.-Luth.Kirchengemeinde Altenkrempe, Milchstr.18, 23730 Altenkrempe - e-Mail: altenkrempe@kk-oh.de


Sonntag, 21.11.21, 17.00 Uhr

Chormusik der Romantik
Vokalensemble Hamburger Mozarteum


Vokalensemble Hamburger Mozarteum
Chorleitung: Ralf Schüssler
Orgel: Raphaël Arnault

Seit dem Gründungsjahr 2000 hat sich das Vokalensemble Hamburger Mozarteum auf 20 Mitglieder erweitert. Sein Ziel ist es, im a-capella- und Chor/Orchesterbereich einen eigenen Klang zu finden, der dem breiten Spektrum von alter zu romantischer und neuer Chormusik gerecht wird.

In Altenkrempe wird das Ensemble sich auf der Musik der 19. Jahrhundert konzentrieren mit Stücke von Brahms, Mendelssohn, Fanny Hensel und Rheinberger.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Um Spenden zur Deckung der Unkosten wird herzlich gebeten.
 
zur Anmeldung

 
Es gilt die 3G-Regelung. Bitte denken Sie unbedingt an die Nachweise für Geimpfte, Genesene und Getestete (Test nicht älter als 24 Stunden!).


Sonntag, 12.12.21, 17.00 Uhr

Shantychor Blau-weisse-Jungs



Shantychor Blau-weisse-Jungs
Chorleitung: Frank Lorenz

Entgegen den sonstigen Auftriten des Shantychores „Blau-weisse-Jungs“ aus Ahrensbök sehen und hören sie an diesem 3. Adventssonntag über die Seemannslieder hinaus auch maritime Weihnachtslieder bis hin zu klassischen Weihnachtsliedern verpackt in speziellen Arrangements.

Die Blau-weisse-Jungs bestehen aus ca. 30 Sängern und Instrumentalisten. Sie sind aufgetreten auf dem Hamburger Hafengeburtstag, der Kieler- und Travemünder Woche und in vielen Shantyfestivalen. Vor einem Jahr hat der Chor bei einem Chor-Wettbewerb in Friedrichstadt den ersten Platz belegt

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Um Spenden zur Deckung der Unkosten wird herzlich gebeten.
 

 
Es gilt die 2G-Regelung. Bitte denken Sie unbedingt an die Nachweise für Geimpfte und Genesene.

 


Freitag, 17.12.21, 19.30 Uhr

Ein Licht  in der Dunkelheit
Weihnachtskonzert des Basilika-Chors



Für viele ChorsängerInnen waren die Chorproben in Corona-Zeit wie ein Licht in der Dunkelheit. Ob online, draußen oder in der Kirche mit vielem Abstand, hat der Basilika-Chor versucht, immer weiter zu proben. Aufführungen waren aber nicht möglich, darum freuen wir uns sehr Ihnen neben unseren traditionellen Advents- und Weihnachtslieder diese Arbeit jetzt vorzustellen

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Um Spenden zur Deckung der Unkosten wird herzlich gebeten.

 
Es gilt die 2G-Regelung. Bitte denken Sie unbedingt an die Nachweise für Geimpfte und Genesene.