Ev.-Luth.Kirchengemeinde Altenkrempe, Milchstr.18, 23730 Altenkrempe - e-Mail: altenkrempe@kk-oh.de
Hier finden Sie weitere Informationen zum Umgang mit Corona im ev.-luth. Kindergarten Hasselburg.
Willkommen im Kindergarten


Vorwort

„Wer ein Kind aufnimmt in meinem Namen, der nimmt mich auf“ sagt Jesus (Mt. 18,5)

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Interessierte, täglich kommen Kinder in unseren evangelischen Kindergarten. Hier sollen sie aufgenommen sein und einen Platz bei uns finden, an dem sie ernst genommen werden mit ihren Wünschen und Hoffnungen, mit ihren Bedürfnissen und Begabungen: kleine Menschen voll innerer Schätze, die auf ihrem Weg Begleitung brauchen und suchen. Menschen, die uns anvertraut sind!

  Ansprechpartner
 
Name
Organisation
Anschrift
Telefon
E-Mail
Sprechzeiten
Susanne Achtenberg
Kindergarten Hasselburg
Allee 1, 23730 Hasselburg
04561 6770
kita.hasselburg@kk-oh.de 
Montag - Freitag 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 
Name
Träger
Anschrift
Telefon
Fax
E-Mail
Sprechzeiten
 
Friedemann Holmer
Kirchengemeinde Altenkrempe
Milchstraße 18, 23730 Altenkrempe
04561 4417
04561 4210
friedemann.holmer@kk-oh.de
Montag – Freitag (außer Mittwoch)
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Gruppenstruktur

Jede der drei Gruppen setzt sich aus 20 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren zusammen. Je nach Bedarf erhöht sich die Anzahl um jeweils zwei Kinder pro Gruppe.
Integrative Maßnahmen werden bei Bedarf angeboten und in Zusammenarbeit mit einer Heilpädagogin durchgeführt.
Es werden Kinder aller Nationalitäten und Glaubensrichtungen in unsere Einrichtung aufgenommen. Die Aufnahme der Geschwisterkinder erfolgt aus pädagogischen Gründen nur in getrennten Gruppen.
 

Elternarbeit

Besondere Betonung wird auf die Elternarbeit gelegt. Sie wird durch Themenbezogene Elternabende, Elternsprechtage, individuelle Elterngespräche und Aktionstage mit Eltern und Kindern auf dem Außengelände realisiert.

Hier finden Sie uns im Kita-Portal.

 
Besonderheiten innerhalb der Woche
  • Einmal monatlich Bewegungswoche
  • Einmal wöchentlich für die angehenden Schulkinder Projektarbeit zu den verschiedenen Bildungsbereichen
  • Einmal wöchentlich Kinderkirche
  • Einmal wöchentlich Lieblingstag – es darf Spielzeug von zu Hause mitgebracht werden
  • Einmal wöchentlich Naschtag
  • Wir bieten Frühförderung und Sprachförderung an
 
Folgende Projekte finden regelmäßig statt:
  • Ausflüge (Feuerwehr, Polizei, Krankenhaus, Spaziergänge in die Natur)
  • einmal jährlich kommt ein Theater zu uns ins Haus
  • Schlaffest
  • Gartenaktionen
  • Sommerfest
  • Laternenumzug
  • Osterfeuer
  • Flohmärkte
  • monatlicher Familiengottesdienst
  • zweimal jährlich Evakuierungsübung mit der Feuerwehr
  • Oma- oder Opa-Tag
  • Erntedankfest
  • Lichterfest oder adventlicher Nachmittag (jährlich im Wechsel)
 
 

Immer freitags treffen sich alle Kindergartenkinder in einem Gruppenraum im Kindergarten um dort mit Zappa, Tine, Pastor Holmer, Marianne und den Mitarbeitern Kinderkirche zu feiern.